St. Josefsheim

In der Pappelallee 60/61 befindet sich das St. Josefsheim, ein Seniorenheim der Caritas-Altenpflege für bis zu 74 Bewohner(innen), mit der alten Pfarrkirche und einer Niederlassung der Karmeltinnen vom Göttlichen Herzen Jesu.

Nachdem die Caritas-Altenhilfe im Juni leider die Schließung des St. Josefsheims in der Pappelallee zum 30.09.2019 aus Brandschutzgründen bekannt geben musste, konnte für alle 66 Bewohnerinnen und Bewohner ein neuer Heimplatz gefunden werden. Am 27.09.2019 sind die letzten drei Bewohner ausgezogen, das St. Josefsheim ist nun geschlossen.

Die Caritas-Altenhilfe plant nun einen offenen Prozess für die soziale Neugestaltung des Geländes, der von einem Beirat aus Kirchengemeinde, Ordensschwestern, Bezirk und weiteren Akteuren begleitet wird. Im Sinne einer gemeinnützigen und kirchlich-karitativen Nutzung sollen – neben dem bestehenden Stiftungshaus des Ordens – ein neues Pflegeheim, Angebote für Senioren und weitere soziale Projekte entstehen.

Über die weiteren Schritte wird regelmäßig auf der Webseite der Caritas-Altenhilfe informiert:

www.caritas-altenhilfe.de

Karmelitinnen vom Göttlichen Herzen Jesu

Pappelallee 60-61, 10437 Berlin,
Telefon: (030) 74 77 55 71,
E-Mail: