Gottesdienstübertragungen

Aufgrund des Corona-Virus und der damit zusammenhängenden Einschränkungen ist eine persönliche Teilnahme am Gebet und Gemeindegottesdienst vor Ort momentan nicht möglich. Sie haben aber die Möglichkeit, im Hörfunk oder Fernsehen sowie durch Livestreams im Internet den Sonntagsgottesdienst mitzufeiern.

Eine Übersicht der katholischen Gottesdienste, die im Hörfunk und Fernsehen übertragen werden finden Sie hier.

Auf katholisch.de und domradio.de finden Sie die katholischen Gottesdienste, die als Livestream angeboten werden.

Radio Horeb überträgt täglich Gottesdienste, das Stundengebet der Kirche und das Rosenkranzgebet. Die jeweiligen liturgischen Gebetszeiten werden aus Pfarreien, von Gebetsgruppen oder den Konventen geistlicher Gemeinschaften übertragen.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio hat einen Youtube-Kanal eröffnet, auf dem die täglichen Abendgebete sowie der sonntägliche der Gemeinschaft Sant'Egidio aus Rom mit Lesungen und Predigt in deutscher Übersetzung veröffentlicht werden. Sonntags wird dort auch der Gottesdienst der Gemeinschaft Sant'Egidio aus Würzburg veröffentlicht.

Schriftliche Anregungen finden Sie bei Kloster Maria Laach.