Theologischer Abend 2017


  Luther lesen

 Im Jahr des Reformationsgedenkens werfen wir einen Blick in das unermessliche literarische Werk Martin Luthers und lernen ihn aus seinen Schriften kennen: seine Wurzeln, den Kampf um die Reform der Kirche, den Marienverehrer, den Prediger, den Bibelübersetzer und -ausleger, den aus dem Glauben Tröstenden, den politisch und wirtschaftsethisch Denkenden, den maßlosen Polemiker ...

Termine: 11.5., 1.6. und 22.6., 6.7.

Jeweils um 20 Uhr in der Begegnungsstätte Heilige Familie (Wichertstr. 22).

 

Vom 1.-3. Oktober 2017 laden wir zu einer ökumenischen Gemeindefahrt nach Naumburg/ Zeitz ein.
Wir besuchen die Ausstellung über Bischof Julius Pflug "Dialog der Konfessionen".