Gespräch zur Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz

Das Ausmaß von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige, das durch die sog. MHG-Studie sichtbar wurde, ist erschütternd.

Wir möchten Sie einladen, über die zentralen Ergebnisse, Ihre Fragen, Empfindungen und Erwartungen an die katholische Kirche ins Gespräch zu kommen.

Das Gespräch wird begleitet von Burkhard Rooß, dem Beauftragten für die Prävention von sexualisierter Gewalt in unserem Erzbistum.

Termin: Mittwoch 23.01.2019, 19.30 Uhr
Ort: Begegnungsstätte, Wichertstr. 22